Ideenträger Handbike

Zuallererst:

Es fährt!!!

Es fährt sich noch nicht so gut und leicht, wie ich es gerne hätte, aber es fährt!

(Grund ist der minimale Sturz  der Rollstuhlräder.)

Dieses Handbike ist ein Versuch! Der Versuch ein Santa66-Handbike zu bauen ohne das Hinterteil des Fahrrades anzuschweißen. Dabei stand der Gedanke im Vordergrund verschiedene Optionen auszuprobieren. Denn wie sich aus dem Feedback zu den anderen Handbikes herauskristallisierte gibt es manchmal vor Ort nicht die Möglichkeit zu schweißen.

Und natürlich wurde auch weiterhin versucht ohne Hightech, in Bezug auf Material, Arbeitsweise und Werkzeuge  auszukommen. Was das angeht sieht es aber in jedem Land unterschiedlich aus. Schickt mir bitte eure Kommentare an klaus@santa66.net.

Ich wurde öfters nach einer Bauanleitung gefragt. Ich möchte aber keine Anleitung geben, da hier Herangehensweise vom Rollstuhl, sowie vom Fahrrad abhängt.  Und ich möchte sicherstellen, dass der Idenreichtum und die Fantasie der Mechaniker nicht begrenzt wird. Denn die Idee von Santa 66 ist nicht, dass man meiner Anleitung folgt, sondern dass möglichst viele ihr eigenes Handbike haben und fahren!

Wie rufen sie in Mexiko’s Stadien? Si se puede! Si se puede! Ja, man kann … sein eigenes Handbike bauen oder bauen lassen – fast jeder und fast überall auf der Welt!